Académie Scientifique de Beauté

Académie Scientifique de Beauté wurde 1890 von Dr. Alexandre Lamotte in Paris gegründet.

Seit der Gründung sieht sich Académie „ im Dienste der Schönheit“ mit der Maxime „Verwende nur Produkte von höchster Qualität und arbeite nur mit erlesenen Techniken”.

Begonnen hat es mit den berühmten „ Princesse des Crèmes“, der „ Princesse des Poudres“ nicht zu vergessen der „ Rubis Pompadour“. Académie machte die ganze Welt der Kosmetik auf sich aufmerksam.

TRADITION & INNOVATION
Académie Scientifique de Beauté setzt seit 1890 auf professionelle Kosmetikerinnen. Académie“ hatte, wie alle berühmten Marken seiner Zeit, schon 1895 einen eigenen Beauty Salon im elegantesten Viertel von Paris, der Rue Saint Honoré 376, eröffnet. Dieses Institut erwarb sich mit durchdachten und bestens ausgeführten Behandlungen einen hervorragenden Ruf an Seriosität und Kompetenz. 1920 bringt Académie Scientifique de Beauté das erste „ Arbeits-Handbuch für die weiblichen Schönheitsansprüche“ auf den Markt.

1928 wurde die erste französische Kosmetikschule in der Rue Saint Honoré 376 in Paris von Académie ins Leben gerufen. Die Vision war, dieses Wissen aus dem hauseigenen Institut weiter zu vermitteln um eine professionelle Hautdiagnose erstellen zu können und schuf damit einen regelrechten Schönheitshype mit wissenschaftlichem Hintergrund.

Das Haus Académie Scientifique de Beauté wurde bereits 1895 in Dublin, 1897 in Paris, 1898, 1900 und 1909 in London sowie in den 30er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts und fortlaufend bis heute für seine innovativen Produkte ausgezeichnet. In den 125 jährigen Geschichte von Académie wurden etliche Meilensteine gesetzt, die heute aus der Pflegekosmetik nicht mehr wegzudenken sind. Académie Forschungsergebnisse als Ergebnisse der „ Wissenschaft im Dienste der Schönheit” sind seit 1930 immer wieder durch Patente belegt.



ACADÉMIE HEUTE

Die Académie Scientifique de Beauté Paris Produkte sind heute in 64 Ländern, je nach den Gegebenheiten des jeweiligen Landes, in ausgewählten Kosmetikinstituten, Spa’s, Hotels oder Parfümerien erhältlich.

Weit über 20.000 Verkaufspunkte bieten heute die Produktvielfalt in der Kosmetikkabine und im Verkaufsgeschäft an. Diese Zahl wächst jedes Jahr mit jedem neuen Land stetig weiter.

Seit 1981, bereits in der 4. Generation, wird heute „ Académie Scientifique de Beauté SARL” von der Enkelin des Gründers, Laurence und ihrem Ehemann Christophe Therme geleitet. Seit der Gründung 1890 befindet sich das Unternehmen noch immer in 100 % Familienbesitz mit Sitz in Frankreich.

2008 wurde die erste Tochtergesellschaft, die Académie Scientifique de Beauté GmbH Deutschland mit Sitz in Baden- Baden gegründet. Seit 2010 wird von Baden Baden aus auch Österreich und die Schweiz betreut.